Wiedersehen beim Erasmus-Treffen

Violetta Carls (8b) berichtet vom Erasmus-Projekt:

Anfang Mai fand ein weiteres digitales Treffen der Erasmus-AG statt. Diesmal wurde es von Mutriku (Baskenland, Spanien) organisiert. Mit dabei waren neben dem Goethe wieder Schulen aus Italien, Portugal und Spanien.

Jeder Tag begann mit zwei Online-Sitzungen. Zunächst gab es erst ein Warm-up-topic, über das wir uns mit den Teilnehmern aus den anderen Ländern austauschen durften. Der Austausch fand in einem Breakout-Raum mit 6-8 Personen statt. Dabei haben wir zum Beispiel über die derzeitige Corona-Situation in unseren Heimatländern geredet. Das war wirklich interessant, denn manche Schülerinnen und Schüler waren anders als wir schon wieder in der Schule und wir erfuhren, unter welchen Bedingungen der Unterricht stattfinden konnte.

Am Mittwoch wurde dann ein Gallery Walk veranstaltet. Das ist ein virtueller Museumsbesuch, bei dem wir viel über die Sehenswürdigkeiten der anderen Region erfuhren. Das hat sehr viel Spaß gemacht, denn auch die anderen Gruppen stellten sehr interessante Sehenswürdigkeiten vor. Nach jeder Vorstellung fand ein Kahoot-Quiz mit 8-12 Fragen statt. Hier zeigte sich, wie viel wir vom Gallery Walk behalten hatten.

In der zweiten Sitzung haben wir mit unseren beim letzten Treffen erstellten Memory-Karten gespielt. Zu sehen waren dort verschiedene Sehenswürdigkeiten aus den verschiedenen Ländern, diese musste man dem richtigen Land zuordnen, z.B. ein Bild aus dem Schnee dem Schwarzwald.

Direkt danach ging es erneut in Breakout-Räume, Thema war die Bedeutung verschiedener Gesten in den Ländern. Wir lernten, dass das Kreuzen des Zeige- und Mittelfingers in manchen Ländern als Versprechen benutzt wird, bei uns jedoch bedeutet, dass man ein Versprechen nicht ernst meint.

Das dreitägige Treffen endete mit einem traditionellen Lied aus dem Baskenland, bei dem wir rhythmisch mitklatschen konnten. Insgesamt haben wir sehr viel über andere Kulturen, Traditionen und Bräuche gelernt und es war schön, unsere „Austauschpartner“ wiederzusehen und uns mit ihnen auszutauschen.

Die Teilnehmer vor ihren Bildschirmen
Auszug aus dem Gallery Walk
Quiz zum Gallery Walk
Wiedersehen beim Erasmus-Treffen