Speiseplan

Wir starten ins neue Schuljahr mit einem neuen Essenszulieferer in unserer Cafeteria. Ab der zweiten Schulwoche wird Frau Jusic Menüs für alle Schülerinnen und Schüler der Menü-Manufaktur Hofmann ausgeben. Zur Auswahl stehen zunächst sechs große und vier kleine Menüs, welche zwischen 4,00 und 5,00€ kosten werden. Das Angebot wird wöchentlich variieren. Wir starten mit … Rigatoni al forno, Spaghetti Bolognese, Penne al pomodore, Kalbshacksteak „Romanow“, Lasagne, Wok-Nudel-Bowl, Chicken Crossies mit Pommes frites, Allgäuer Käsespätzle Hähnchenbrust „Pesto rosso“, Aslaska Seelachsfilet mit Kartoffeln, Die Menüs werden gefroren geliefert und in sog. Konvektomaten in der Cafeteria schonend aufgewärmt (30 - 45 Minuten). Ergänzt wird das Angebot durch Beilagensalate und Desserts, welche die Firma GastroService (Mercedes-Benz) liefert. Geplant ist die Aufstellung eines „Terminals“ in der Cafeteria, über das mit Bareinzahlung die Bestellung des Menüs erfolgen soll. Dazu muss ein Chip für 3,- Euro erworben werden. Bis das Terminal installiert sein wird, kann das Mittagessen im Sekretariat bei Frau Fritz bestellt und bezahlt werden. Soweit genug Menü-Vorräte vorhanden sind, ist eine Bestellung für den aktuellen Tag bis 11:25 Uhr möglich. Die Organisation während dieser Übergangszeit wird uns vor einige Herausforderungen stellen und ich bitte Sie schon jetzt zu Geduld und Nachsicht. Wenn die Schülerinnen und Schüler das Geld passend zur Hand hätten, könnte der Vorgang sicher sehr erleichtert werden. Nachdem sich zum Ende des vergangenen Schuljahres ein Mitbewerber kurz vor Vertragsabschluss doch noch zurückgezogen hatte, sind wir sehr froh, dass die Stadt Gaggenau mit der Menü-Manufaktur „über die Sommerferien“ einen neuen Partner gefunden hat, über den wir aus anderen Schulen sehr positive Rückmeldungen bekommen haben. Wichtig war uns weiterhin, dass die Menüs tagesgenau bestellt werden können, damit man bei Verschiebungen im Stundenplan nicht auf den Kosten „sitzenbleibt“. Die Menü-Manufaktur sichert zu, dass ihre BIOPAP®-Schale, in der die Menüs geliefert werden, kompostierbar sind und über den Bioabfall entsorgt werden können. Plastik- oder PET-Folien kommen nach Firmenaussage nicht zum Einsatz. Werfen sie gerne einen Blick auf die Homepage: https://www.die-menue-manufaktur.de/ Von 7:30 bis 11:30 Uhr werden weiterhin Backwaren der Bäckerei Braun angeboten.