SMV

SMV Seminar

Am Dienstag, den 5.Oktober hatten wir endlich wieder einmal die Chance, mit einem SMV-Seminar ins neue SMV-Jahr zu starten. Da wir nicht wie sonst üblich nach Hundsbach gefahren sind, sind wir in der Schule geblieben, um uns dort einen schönen SMV-Tag zu gestalten. Geladen waren die jeweiligen Klassen- und Kurssprecher sowie alle Schüler, die sich gerne in der SMV engagieren.

Mit einer Vorstellungsrunde der über 50 Teilnehmenden starteten wir um 8 Uhr in Pavillon 2 unser Seminar. In diesem Jahr standen die Arbeitsgruppen „Aktionsgruppe“, „Eventgruppe“, „Umweltgruppe“ und „Designgruppe“ zum Angebot. Nachdem die „alten Hasen“ der SMV die verschiedenen Arbeitsgruppen vorgestellt hatten, durften sich die Schüler in diese frei einordnen.

Gearbeitet wurde in den unteren Klassenzimmern des Pavillons. In der ersten Arbeitsphase ging es dann zunächst darum, Ideen zu sammeln, wie wir das neue Schuljahr nach unseren Wünschen und Vorstellungen gestalten können. Nach einer kurzen Kaffee- und Kuchenpause ging es in die zweite Arbeitsphase, in der die Gruppen die Plakate, auf welchen die jeweiligen Ergebnisse festgehalten werden sollten, mit viel Kreativität fertig stellten.

Mittagessen gab es dann um 12.30 Uhr in der Cafeteria; bei dieser Gelegenheit durfte die SMV die seit diesem Schuljahr neuen Gerichte der Mensa testen. In der zweiten Hälfte unseres Seminars ging es dann ans Präsentieren der Ergebnisse der einzelnen Arbeitsgruppen. Dazu versammelten wir uns alle im Flur des Pavillons. Den letzten Programmpunkt unseres SMV-Seminars bildete die Vorstellung der neuen Schülersprecher für dieses Schuljahr. Hierbei hatten Schüler der jeweiligen Klassen- oder Jahrgangsstufen die Möglichkeit, sich für die Ämter des Unter-, Mittel- oder Oberstufensprechers sowie für die Ämter des ersten und des zweiten Schülersprechers zu bewerben. Gewählt wird dann aber erst eine Woche später.

Emilia Senger

Neues SMV-Team legt los...

Dieses Schuljahr ist vieles anders: auch für die SMV! Die Tatsache, dass Schüler*innen verschiedener Klassenstufen keinen Kontakt zueinander haben sollen, um Infektionsketten zu begrenzen, stellt die Arbeit der SMV vor große Herausforderungen. Dennoch haben sich auch in diesem Jahr sechs Schüler*innen zur Wahl gestellt, um das Schulleben durch ihr Engagement zu bereichern und der Schülerschaft bei wichtigen Entscheidungen eine Stimme zu geben. Und hier ist das neue, gewählte SMV-Team:

Simon Schrimpf, 1. Schülersprecher
Emilia Senger, 2. Schülersprecherin
Moritz Herm, Oberstufensprecher
Katharina Merkel, Mittelstufensprecherin
Victoria Bierbrauer, Unterstufensprecherin
Jakob Veit, Finanzen

Die neuen Verbindungslehrerinnen ab dem Schuljahr 2020/2021:

Annika Kern und Nina Kraus