Gaggenauer Big Band beim Schülerjazzfestival in Stuttgart

Der 20.03. war ein langer Tag für die Mitglieder der Big Band: Um 6.30 Uhr fuhr der Bus los zum Schülerjazzfestival Stuttgart. In der dortigen Musikhochschule versammelten sich ein Jazzchor und fünf Schul-Big-Bands aus ganz Baden-Württemberg (von Blaubeuren über Ulm bis Gaggenau) und wurden in neue Workshopbands eingeteilt. In diesen Workshopbands wurde dann tagsüber unter dem Arbeitstitel “Swing” mit Musikern der SWR-Big-Band und Dozenten der Musikhochschule an Improvisation, Phrasierung im Swing und genauem Zusammenspiel gearbeitet. Das abendliche Konzert mit der musikalischen Präsentation der Workshopergebnisse und den Auftritten der angereisten Big Bands konnte zweieinhalb Stunden Musik bieten, so dass die müden Schüler mit neuen Eindrücken aufgefüllt erst um 23.30 Uhr wieder in Gaggenau aus dem Bus stiegen.

Gaggenauer Big Band beim Schülerjazzfestival in Stuttgart