Feier des Lehrertages

Alljährlich wird am 24. November in der Türkei der „Lehrertag“ gefeiert. Diese schöne Tradition hat Herr Mahmut Pervaneli, Mitglied des Fördervereins, bei uns am Goethe-Gymnasium seit acht Jahren etabliert und feierte ihn gemeinsam mit dem Lehrerkollegium sowie der Abteilungsleiterin für Schulen und Betreuung der Stadt Gaggenau Frau Liliana Erbesdobler. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d standen zur Begrüßung vor dem Lehrerzimmer Spalier und verteilten im Anschluss Rosen an die Lehrkräfte. Die Verköstigung mit leckeren vielfältigen türkischen Back-Spezialitäten setzte schließlich den kulinarischen Höhepunkt der Veranstaltung, umrahmt von warmen und sehr herzlichen Worte von Herrn Mahmut Pervaneli, in denen er der Mühe und dem Engagement der Lehrer dankte. Besonders schön ist dabei die Tatsache, dass dieser Dank nicht von oben verordnet, sondern ein Zeichen der Herzlichkeit von Mensch zu Mensch ist, ganz im Sinne der Worte des Talmuds: „Ehre jeden, von dem du heute etwas gelernt hast.“

Die Lehrer des Goethe-Gymnasiums wissen diese Geste der Aufmerksamkeit sehr zu schätzen und bedanken sich herzlich.

 

Bernhard Krabbe und Claudia Dettweiler als Vertreter der Schule, Mahmut Pervaneli als Mitglied des Fördervereins und Initiator der Veranstaltung sowie Liliana Erbesdobler, Abteilungsleiterin “Schulen und Betreuung” in Gaggenau, feierten mit dem gesamten Lehrerkollegium den “Lehrertag” am 24. November 2017.
Feier des Lehrertages