“Top Ten”-Platz bei Schülerwettbewerb der Ingenieurskammer BW

Auch in diesem Jahr nahmen die NWT-Schüler der 8. Klassen des Goethe-Gymnasiums unter der Leitung der Lehrer Thomas Reiß und Uwe Noll am Schülerwettbewerb der Ingenieurkammer Baden-Württemberg (INGBW) teil. Der Wettbewerb ist länderübergreifend und gehört mit bis zu 5000 Teilnehmern zu den größten deutschlandweit.

Das Motto des technisch-kreativen Wettbewerbs im Schuljahr 2019/2020 lautete „Aussichtsturm - fantasievoll konstruiert!“ Der eigenständige modellierte Aussichtsturm sollte aus Tragekonstruktion und einer Aussichtsplattform bestehen. Bei der Gestaltung waren der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Über eine Platzierung unter den besten zehn Teilnehmern darf sich Lisa Krieg (ehemals 8b) freuen. Sie erreichte in ihrer Altersklasse I (bis 8. Klasse) einen hervorragenden 10. Platz. Insgesamt wurden etwa eintausend Modelle bei der Ingenieurkammer Baden-Württemberg eingereicht. Leider konnte in diesem Jahr „coronabedingt“ die Preisverleihung nicht im Europapark stattfinden. Das Goethe-Gymnasium beglückwünscht Lisa Krieg um so mehr zu ihrer tollen Platzierung.

“Top Ten”-Platz bei Schülerwettbewerb der Ingenieurskammer BW