Erfolge beim Landeswettbewerb Mathematik

Beim Landeswettbewerb Mathematik erzielte Jana Schnepf (8a) einen 1.Preis und war damit unter den landesweit erfolgreichsten 16 Schülern ihrer Klassenstufe. Insgesamt nahmen am Goethe-Gymnasium 4 Schülerinnen und Schüler an dem Wettbewerb teil, der Schüler bis zur Klassenstufe 10 mit Aufgaben herausfordert, die weit über das Niveau des Schulstoffs hinausgehen und eigenständige kreative Lösungen verlangen.
Auch Aline Bach (10a), Nils Grohs und Romy Schäfer (beide 7c) erhielten lobende Kritiken für ihre eingereichten Arbeiten. Gerade Teilnehmer bis Klassenstufe 7 gelten dabei als Juniorstarter, da sie überwiegend mit Themen höherer Klassenstufen konfrontiert werden. Insofern ist die erfolgreiche Teilnahme gerade vieler jüngerer Schüler sehr vielversprechend für die Zukunft dieses am GGG traditionsreichen Wettbewerbs.

Erfolge beim Landeswettbewerb Mathematik