Autor: Jonas Wedekind

Erfolgreich beim “Informatik-Biber”

Erfolgreich beim “Informatik-Biber”

  Für ihre erfolgreichen Leistungen beim letztjährigen “Informatik-Biber”, Deutschlands größtem Schülerwettbewerb im Bereich Informatik, wurden am vergangenen Donnerstag Julian Maisch (J1) und Jens Leuck (J2) ausgezeichnet. Schulleiter Bernhard Krabbe überreichte den beiden Preisträgern eine Urkunde und beglückwünschte sie zu ihrer Leistung. In Deutschland fördert der “Informatik-Biber” seit 2006 das digitale Denken mit lebensnahen und alltagsbezogenen Aufgaben. Dabei entdecken die Teilnehmenden spielerisch die Vielseitigkeit und Relevanz der Informatik. Der Wettbewerb möchteweiterlesen …

“Känguru-Wettbewerb” in diesem Jahr einmal anders

“Känguru-Wettbewerb” in diesem Jahr einmal anders

Wie jedes Jahr war am Goethe-Gymnasium für den 19. März der Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ geplant, dieses Jahr mit der enormen Zahl von 127 Schülern, die sich dafür gemeldet hatten. Kurz vorher wurden jedoch die Schulen geschlossen. Normalerweise findet der Wettbewerb weltweit am gleichen Tag mit gut 6 Millionen teilnehmenden Schülern statt. An der Humboldt-Universität zu Berlin, wo die Durchführung für Deutschland koordiniert wird, hatte man für 2020 auf erstmalsweiterlesen …

Zweiter Platz beim Bundeswettbewerb der „Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur“

Zweiter Platz beim Bundeswettbewerb der „Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur“

Auf einem Zettel steht geschrieben: „Ich schaue mir kurz die andere Seite an. – Bin bald wieder zurück.“ Es ist die Zeit der Friedlichen Revolution in Deutschland. In Berlin wird am 9. November 1989 die Mauer gestürmt; die Grenze wird wieder frei passierbar. Viele DDR-Bürger nutzen die Chance, um den Westteil der Stadt zu besuchen. Freudenszenen spielen sich ab. Aber der Mauerfall hatte auch Schattenseiten. Einige Eltern, die in diesenweiterlesen …

Viele Preisträger beim “Europäischen Wettbewerb 2020”

Viele Preisträger beim “Europäischen Wettbewerb 2020”

Die Auseinandersetzung mit Europa wird im Rahmen des Europäischen Wettbewerbs sichtbar und zeigt wie wichtig der europäische Gedanke für junge Menschen auch am Goethe-Gymnasium Gaggenau ist. Unter dem Motto „EUnited-Europa verbindet“ haben etliche Schüler*innen 2020, wie schon in den vergangenen Jahren, daran teilgenommen. Trotz des Lock Downs hat die Jury eine Möglichkeit gefunden, die Preisträger*innen zu ermitteln. Einige von ihnen finden sich am Goethe-Gymnasium. Im kleinen Rahmen wurden ihnen jetztweiterlesen …

Zwei Preisträgerinnen bei bundesweitem Mathewettbewerb

Zwei Preisträgerinnen bei bundesweitem Mathewettbewerb

Im Dezember 2019 nahmen die Klassen 7a und 7b im Rahmen ihres Mathematikunterrichts bei Frau Bissinger motiviert am Mathematikwettbewerb „Mathematik im Advent“ teil. Dabei wurde jeden Tag auf der Seite www.Mathe-im-Advent.de eine neue Aufgabe freigeschaltet, die von jedem einzelnen Schüler gelöst werden musste. Die Anzahl der richtigen Antworten war Grundlage für einen Gruppen- oder Einzelsieg. Leider reichte es für die Klassen trotz toller Beteiligung nicht ganz für eine Platzierung. Zweiweiterlesen …

Geographie Neigungsfach J2 auf Exkursion im Bauland und in Neckarsulm

Geographie Neigungsfach J2 auf Exkursion im Bauland und in Neckarsulm

Am Donnerstag, den 6. Februar 2020, begab sich der Neigungskurs Geographie des Goethe-Gymnasiums Gaggenau auf eine zweitägige Exkursion, um eines der diesjährigen Sternchenthemen „Karstlandschaften in Europa” hautnah erleben zu dürfen. Die Fahrt führte die 13 Schülerinnen und Schüler sowie ihren Lehrer Uwe Noll zuerst in den Buchener Stadtteil Eberstadt. Dort befindet sich eine ein bis zwei Millionen Jahre alte Karsthöhle, welche 1971 bei einer Sprengung in einem Muschelkalksteinbruch entdeckt wurde.weiterlesen …

Schüler spenden für verletzte Koalas in Australien

Schüler spenden für verletzte Koalas in Australien

Die Klasse 8c des Goethe-Gymnasiums hat beschlossen, die Hälfte des Erlöses aus ihrem vergangenen Kuchenverkauf für einen guten Zweck zu spenden. Aus aktuellem Anlass haben sich die Schülerinnen und Schüler für eine Spende an das Koala-Projekt des WWF entschieden. In Australien wüteten über Wochen schwere Buschfeuer, viele Tiere sind verletzt und ihre Lebensräume wurden zerstört. Die 8c freut sich, dass sie mit ihrer Spende zur notfallmedizinischen Betreuung betroffener Tiere undweiterlesen …

„Vom Feldbrot zum Asia Nudel Snack“ – Projekttage am Goethe

„Vom Feldbrot zum Asia Nudel Snack“ – Projekttage am Goethe

Im Rahmen der ersten beiden Tage des Projektes, das am 12. und 13. Februar am Goethe-Gymnasium stattfand, waren 29 begabte und besonders motivierte Kinder, davon 13 Gymnasiastinnen und Gymnasiasten und 16 Grundschülerinnen und Grundschüler der Hebelschule, der Eichelbergschule und der Hans-Thoma-Schule eingeladen, sich mit Fragen rund um unsere Ernährung zu beschäftigen: Was aßen die Menschen früher? Was essen wir heute? Woraus besteht unser Essen? Um das zu ergründen, wurden zunächstweiterlesen …

Die Qual der Wahl im Berufe-Dschungel – 9. Klassen im BIZ Rastatt

Die Qual der Wahl im Berufe-Dschungel – 9. Klassen im BIZ Rastatt

Wie finde ich den passenden Beruf? Wo liegen meine Stärken und Schwächen? Brauche ich unbedingt Abitur? Um erste Antworten auf diese Fragen zu finden, besuchten die 9. Klassen des Goethe-Gymnasiums Anfang Februar das Berufsinformationszentrum (BIZ) in Rastatt. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung statt und wurde von Frau Carina Herlan, der Ansprechpartnerin bei der Bundesagentur für Arbeit, durchgeführt. Um ins Gespräch zu kommen, wurden die Schüler zunächstweiterlesen …

Seminarkurs Transalp besucht KIT

Seminarkurs Transalp besucht KIT

Wie schon in den Jahren zuvor, besuchte der Seminarkurs Transalp im Rahmen der Vorbereitung auf die nächstjährige Alpenüberquerung die Abteilung der Leistungsdiagnostik des KIT. Am 15. Januar 2020 fuhren die Schüler mit den betreuenden Lehrern Herr Noll und Herr Reiß mit der Bahn nach Karlsruhe zum Sportinstitut des KIT. Dort wurden sie freundlich von der Studentin Melina begrüßt, die am KIT Sportwissenschaften studiert. Diese hielt am Anfang eine kurze Vorlesungweiterlesen …