Autor: Michael Gräfe

Känguru der Mathematik am Goethe

15. März 2018: 129 Schüler des Goethe-Gymnasium in Gaggenau drängen in zwei Schichten hochmotiviert in den größten Unterrichtsraum der Schule, um an Einzeltischen für zwei Stunden an anspruchsvollen mathematischen Aufgaben zu arbeiten. Was sich wie eine große Zentralprüfung anhört, findet in Wahrheit auf freiwilliger Basis statt: der alljährliche Mathematikwettbewerb „Känguru der Mathematik“. Der Wettbewerb findet weltweit am gleichen Tag statt mit gut 6 Millionen teilnehmenden Schülern, davon über 900.000 inweiterlesen …

Auf Schillers Spuren ‒ Goethianer im Literaturarchiv in Marbach

Jährlich sucht die Kulturakademie der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg nach Talenten im Bereich Literatur, Bildende Kunst, Musik und MINT. Die allgemeinbildenden Schulen schlagen Schülerinnen und Schüler vor, die sich dann mit einer Talentprobe bewerben. Im Jahrgang 2017/18 gelang es Julius Bierbrauer vom Goethe-Gymnasium in Gaggenau im Bereich Literatur mit einer modernen Geschichte zum Gürtel der Aphrodite zu überzeugen. Ein Expertengremium lud ihn in den Sommerferien 2017 und in den Faschingsferien 2018weiterlesen …

Menschen(s)kinder – ein Tanzprojekt von Kindern und Jugendlichen des Goethe-Gymnasiums Gaggenau

Nun schon zum sechsten Mal gestalten die Tänzerinnen und Tänzer des GGG ihren eigenen Abend. In diesem Jahr stehen Gedanken, Gefühle, Erlebnisse und Träume im Vordergrund. Mehr als einhundert Kinder haben sich im vergangenen Jahr mit sich und Mitmenschen auseinandergesetzt, geprobt und ein neues Programm auf die Beine gestellt. Am Montag, den 7. Mai 2018, geht 19.00 Uhr in der Jahnhalle in Gaggenau der Vorhang auf. Alle Freunde des Tanzesweiterlesen …

Herzliche Einladung zur Berufsmesse am 13.04.2018 am Goethe-Gymnasium

Am Freitag, den 13.4. ist es wieder soweit: Das Goethe-Gymnasium lädt alle Interessierten herzlich ein, an der um 14 Uhr beginnenden Berufsmesse teilzunehmen. Nach einer Begrüßung in der Cafeteria folgen Vorträge der Studienbotschafter des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst zu allgemeinen Fragen, z.B. Orientieren und Entscheiden, der Weg zum Studienplatz, Unterschiede der Hochschularten, Finanzierungsmöglichkeiten u.a. Zwischen 15 und 16:30 Uhr stehen im Pavillion 1 ca. 35 Studien- und Berufsbotschafter,weiterlesen …

Infoabend Auslandsaufenthalt

Wie komme ich ins Ausland? Was kostet ein Auslandsjahr? Mit welcher Organisation gehe ich? Diese oder ähnliche Fragen hat sich sicherlich jeder gestellt, der Interesse daran hat, eine längere Zeit in einem anderen Land zu verbringen. Um offene Fragen zu beantworten und zu informieren, veranstalteten die Schülerinnen Nele Deck, Julia Maisch und Laura Schmidt (J1) im Rahmen des Seminarkurses Eventmanagement am 15. März 2018 einen Infoabend zum Thema Auslandsaufenthalt. Aufgrundweiterlesen …

Viel Freude und gute Ergebnisse beim Tag der Mathematik am KIT

Am Samstag, den 3. März machten sich die zwölf Kursstufenschüler Simon Ludwig, Sinan Maisch, Maximilian Zimpfer, Julius Steinbach, David Suelves, Tim Späth, Jan Veit, Henrik Stumpf, Karlina Kröhnert, Alexander Sievers, Benjamin Sowa und Jannis Kühn auf den Weg nach Karlsruhe, um in Begleitung von Herrn Rudert am Tag der Mathematik des KIT teilzunehmen. Im Vordergrund standen dabei anspruchsvolle Team- sowie Einzelwettbewerbe, die sich in mehreren Runden durch den Tag zogen.weiterlesen …

Impressionen vom diesjährigen Infoabend

Der diesjährige Infoabend bot unseren zukünftigen Fünftklässlern ein buntes und vielfältiges Programm: Von einem zu lösenden Kriminalfall über chemische Experimente bis hin zu einem lateinischen Theaterstück – es war wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Auch für das leibliche und musikalische Wohl war gesorgt, sodass unsere Gäste den Abend rundum genießen konnten. Einige Impressionen des Infoabends finden Sie im Menüpunkt „Schule“ unter dem Reiter „Impressionen“. Viel Spaß beim Stöbern…